Das Zuhause für Sie und Ihr Pferd – Der Paddock-Trail in Beienrode im Gartetal

20.02.2018

Laufwege im Paddock-Trail


TTE macht's möglich!

Rubrik:Paddock-Trail 

 

Wir eröffneten unseren Paddock-Trail im Oktober 2017. Dieser Sommer war in Südniedersachsen extrem feucht und demnach war die Grasnarbe auf den angelegten Trails schon nach kurzer Zeit braun. Eins war klar: so kommen wir nicht durch den Winter.

Bei uns auf dem Trail müssen die Pferde eine Wegstrecke von ca. 600 m zurücklegen, um an Heu und Wasser zu gelangen. Unser Ziel ist es, im Einklang mit der Natur und im besonderen mit den Lebewesen zu arbeiten. Das fängt bei den Pferden an und hört bei den kleinen Mikroorganismen im Boden auf. Pferde sind Lauftiere und in einem Paddock-Trail können sie ihr Laufbedürfnis befriedigen, allerdings nur unter einigen Bedingungen: Es muss zu jeder Jahreszeit gewährleistet sein, dass die Pferde nicht bis zum Bauch im Schlamm versinken. Im Vorfeld haben wir uns darüber natürlich einige Gedanken gemacht und haben schließlich Herrn Hübner gebeten, uns einmal zu besuchen, um uns das Konzept der TTE Platten vorzustellen.

Herr Hübner hat sich auf den weiten Weg zu uns gemacht und uns die Vorteile der TEE Platten verdeutlicht. Mein Vater ist Landwirt und Bodenschonung ist ihm sehr wichtig. Durch die Tritte der Pferde entstehen über die Zeit Verdichtungen im Boden, die es den Würmern und Mikroorganismen unmöglich machen, den Boden aktiv zu halten. Das hat tragische Konsequenzen, die wir alle kennen. Es bleibt eine Schlammwüste: das Wasser steht in den Tritten und kann nicht mehr nach unten absacken. Der Boden führ keine Nährstoffe mehr und dem Gras bleibt keinerlei Überlebenschance. So etwas wollen wir nicht. Wir haben die TTE Platten direkt auf dem aktiven Mutterboden verlegt. Das Prinzip ist kinderleicht. Boden plan machen, Lochfolie auslegen, TTE Platten verlegen und mit Sand verfüllen - FERTIG

Die Pferde haben die Laufwege sehr gerne angenommen, denn sie sind trocken und vor allem rutschfest. Sogar einen starken Galopp lehnen sie nicht ab. Unsere TTE Platten liegen nun ca. 6 Monate und wir sind rund um zufrieden. Sie liegen an Ort und Stelle, es gibt keine Stolperkanten und sie lassen sich gut reinigen. Die TTE Platten sind sehr robust und stabil, sogar einem großen 180 PS Trecker trotzen sie und bleiben, wo sie hingehören. Beim Abäppeln entdecke ich immer häufiger Regenwürmer, die durch die Platten kommen, um an den Pferdeäpfeln zu futtern. Das ist wohl eine 1 mit Sternchen!

Im Frühjahr bauen wir mit Hübner-Lee eine Reitplatz und ich freue mich schon jetzt auf das Ergebnis. Qualität hat ihren Preis, aber es zahlt sich aus und die Natur wird es uns danken.
Bis zum nächsten Mal
Franziska